News:


neuere News

31.12.2022RWE gewinnt zum 10. Mal das Champion Masters
RWE hat zum 10.(!) Mal das ALS Champion Masters gewonnen. Ohne Niederlage erreichten die Rot-Weißen, die mit Bilal Akgüvercin auch den besten Spieler und den mit 13 Treffern erfolgreichsten Torschützen des Turniers in ihren Riehen hatten, das Endspiel. Dort hieß der Gegner wie schon im Halbfinale überraschend VfB Marsberg, der zuvor den SV Schmallenberg-Fredeburg im Neunmeterschießen bezwungen hatte. Am Ende behielten die Mannen von Benne Müller im Stadtderby knapp aber verdient mit 3:2 die Oberhand!
Glückwunsch an Mannschaft und Trainer zu diesem tollen Jahresabschluss! Wir gratulieren auch der 1. Mannschaft des VfB Marsberg zur tollen Leistung und dem 2. Platz.
Alle Ergebnisse des Finaltags gibt es hier...
29.12.2022RWE erreicht souverän die Endrunde
Beim 25. ALS Champion Masters in Meschede zog RWE gestern Abend souverän und eindrucksvoll als Tabellenerster in die morgige Endrunde ein. Nach dem 5:1-Auftaktsieg gegen die SG Ostwig/Nuttlar/Valmetal gewannen die Mannen von Coach Benne Müller mit 4:0 gegen Bezirksligaaufsteiger FC Neheim-Erlenbruch. Im letzten Vorrundenspiel wurde die SG Winterberg/Züschen mit 7:0 vom Parkett gefegt. 6:1 Tore und 9 Punkte in drei Spielen sprechen letztlich für sich. Überragender Mann war Bilal Akgüvercin, der mit 8 Toren die Torschützenliste nach dem ersten Tag anführt. Hier geht es zum Spielplan der Endrunde...
28.12.2022Einziger Hallenauftritt beim 25. Champion Masters in Meschede
In der kurzen Winterpausen steht für unsere 1. Mannschaft nur ein Hallenturnier auf dem Programm. Beim 25. ALS Champion Masters in Meschede tritt RWE heute als Rekordsieger (9x wurde das Turnier gewonnen) und Titelverteidiger an. Allein auf den Sieger wartet in diesem Jahr ein Preisgeld von 3.000 EUR. In der Vorrunde trifft RWE heute ab 17.12 Uhr auf die SG Ostwig/Nuttlar/Valmetal, FC Neheim-Erlenbruch und die SG Winterberg/ Züschen. Hier geht es zum kompletten Spielplan...
24.12.2022Weihnachtsgruß
18.12.2022Gut besuchter Rot-Weißer Abend
Der gestrige Rot-Weiße Abend war nach zweijähriger Pause ein gelungener Abschluss eines ereignisreichen Jahres. Der stellvertr. Vorsitzende Oliver Dülme ließ im gut besuchten Clubhaus in seinem Rückblick das zu Ende gehende Jahr Revue passieren. Mit der Fertigstellung des neuen Verkaufsraums sowie der Garage und des Geräteraums wurden auch außerhalb des Platzes Maßstäbe gesetzt. Sportlich waren der erneute Kreispokalsieg und das Erreichen des Viertelfinales im Westfalenpokal die Highlights und auch die aktuelle Siegesserie der 1. Mannschaft ist beeindruckend. Höhepunkt des Abends war dann wie immer die reichlich bestückte Tombola. Ein Dank gilt hier allen Sponsoren und Spendern.
Leider waren nicht alle Inhaber der Gewinnerlose anwesend. Am 21.12. und 28.12. besteht die Möglichkeit, die Gewinne (u.a. wartet auch noch der Hauptgewinn auf seinen neuen Besitzer) zwischen 18.00 und 19.00 Uhr im Clubhaus in Empfang zu nehmen.
16.12.2022Spiel gegen FSV Gerlingen fällt erneut aus
Da unser Kunstrasen weiterhin mit Schnee und Eis bedeckt ist und sich hieran bis zum Wochenende auch nichts ändern wird, hat die Platzsperre der Stadt Marsberg weiterhin Bestand. Somit fällt die für Samstag angesetzte Landesligapartie gegen den FSV Gerlingen erneut aus und unsere 1. Mannschaft geht auch endgültig in die kurze Winterpause.
Am 5. Februar geht es in der Meisterschaft bereits weiter. Zuvor finden einige Testspiele statt. U. a. ist am 15. Januar Westfalenligist SC Neheim zu Gast im Hans-Watzke-Stadion. Die weiteren Testspiele sind unter Termine abrufbar.
12.12.2022RWE nimmt auch die Hürde in Menden
Man weiß gar nicht mehr, was man dazu schreiben soll. Ohne richtige Vorbereitung aufgrund er Sperrung des Kunstrasenplatzes in Erlinghausen und mit nur 12 Feldspielern (neben den Langzeitverletzten fehlten Kapitän Malte Kriesche, Kevin Kraemer und Jannik Prior)) reiste RWE gestern zum Tabellenzweiten BSV Menden. Dann ging der BSV auch noch früh (3. Minute) in Führung und hätte diese durchaus auch ausbauen können. Aber wie schon in Westerkotten zeigte die Elf von Benne Müller eine riesen Moral, kämpfte sich zurück und drehte die Partie durch zwei Standards in der 2. Hälfte noch zu ihren Gunsten. Marcel Salokat per direkt verwandelten Freistoß und in der Nachspielzeit Nils Meyer per Kopf nach einer Ecke sicherten den 8. (!) Sieg in Folge. Glückwunsch an Mannschaft und Trainer zu der beeindruckenden Siegesserie!
Ob diese in diesem Jahr noch weiter ausgebaut werden kann, ist allerdings mehr als fraglich. Das Nachholspiel gegen den FSV Gerlingen, das im beiderseitigen Einvernehmen aufgrund diverser Festivitäten am kommenden Wochenende auf Samstag, 17.12.2022, 14.00 Uhr vorgezogen wurde, steht aufgrund der Platzsperrung und den Wetterprognosen mehr denn je auf der Kippe.
10.12.2022Generalabsage auf Kreisebene
Der Fußballkreis HSK hat bereits am Donnerstag alle Spiele der Senioren auf Kreisebene für dieses Wochenende abgesagt. Daher beginnt für unsere 2. Mannschaft ab sofort die Winterpause. Das Derby gegen die Reserve des VfB Marsberg 1921 e.V. und auch das am Sonntag ausgefallene Spiel bei RW Medelon werden erst im Frühjahr nachgeholt.
Am gleichen Tag hat dann auch der Kreisjugendausschuss entschieden, dass in diesem Jahr im Fußballkreis HSK keine Jugendspiele mehr ausgetragen werden. Wir wünschen an dieser Stelle allen Trainer, Betreuern und den Spielerinnen und Spielern eine besinnliche, fußballfreie Vorweihnachtszeit.

Somit ist nur noch unsere 1. Mannschaft im Einsatz. Sie reist am Sonntag zum Top-Spiel nach Menden. Der BSV gehört wie schon im letzten Jahr zu den Aufstiegskandidaten und wird diesen Ansprüchen auch wieder gerecht. Mit 35 Punkten liegt die Elf von Kevin Hines auf dem 2. Platz und hat nur drei Punkte weniger auf dem Konto als Tabellenführer Westfalia Soest. Für unsere Mannschaft, die nach 7 Siegen in Folge auch vor Selbstvertrauen strotzt, verlief die Vorbereitung auf das Spitzenspiel alles andere als optimal. Da aufgrund Schnee und Eis der Kunstrasenplatz in Erlinghausen seit einer Woche (und auch bis auf Weiteres) von der Stadt gesperrt ist, konnte nur in der Soccerhalle trainiert werden. Zudem muss Coach Benne Müller auf einige Stammspieler verzichten. Aber mit der gleichen kämpferischen Einstellung wie zuletzt in Bad Westernkotten ist man trotz der Umstände auch in Menden sicher nicht chancenlos. Anstoß ist um 15.00 Uhr auf dem Nebenplatz (Kunstrasen) des Mendener Huckenohl-Stadions.
04.12.2022Rot-Weißer Abend am 17.12.2022
Der Sportverein Rot-Weiß Erlinghausen veranstaltet nach zweijähriger Corona-Pause am Samstag, den 17. Dezember im vereinseigenen Clubhaus seinen traditionellen Rot-Weißen Abend. Für Getränke, Speisen und musikalische Umrahmung ist wie immer bestens gesorgt. Bei der großen Tombola winken den Gewinnern u. a. ein Ultra HD TV 65 Zoll, eine Soundbar, 1x zwei Karten für ein Heimspiel von Borussia Dortmund, ein WMF-Tischgrill und vieles mehr. Unter den Anwesenden werden zudem ein BVB-Trikot mit Original-Unterschriften und 1x zwei Karten für ein Heimspiel des BVB verlost. Lose sind in der Bäckerei Happe und bei allen Vorstandmitgliedern sowie auch noch am Abend selbst erhältlich.
Der Vorstand würde sich freuen, wenn möglichst viele Aktive, Trainer- und Betreuer, Eltern der Jugendspieler, Freunde und Gönner des Vereins das Jahr in gemütlicher Runde gemeinsam ausklingen lassen.
04.12.2022Spiel von RWE II fällt auch aus
Auch das Spiel unserer "Zweiten" in Medelon fällt heute aufgrund der Witterungsbedingungen aus.

ältere News