News:


neuere News

11.3.2019RWE kassiert die erste Niederlage in 2019
Im 3. Pflichtspiel des Jahres hat es die Landesligafußballer von RWE nach zwei Siegen gestern erwischt. Gegen den VSV Wenden verlor die Elf von Vaidas Petrauskas vor heimischen Publikum mit 1:2 (0:1). Den Treffer für Rot-Weiß markierte Pascal Raulf. Trotz widriger äußerer Bedingungen zeigten beide Teams eine ansprechende Partie, die Wendener überzeugten mit einer guten Defensivleistung und hielten in der zweiten Halbzeit bei massivem Gegenwind die rot-weiße Offensive gut in Schach.
08.3.2019Heimspiel am Sonntag gegen Wenden!
Am Sonntag gibt es endlich wieder Landesligafussball in Erlinghausen! Nachdem am letzten Wochenende diverse örtliche Karnevalsveranstaltungen im positiven Sinn eskaliert sind, gibt es ab 15.00 Uhr im Hans-Watzke-Stadion hoffentlich erneut eine Offensiveskalation auf dem Platz. Dabei wartet mit dem VSV Wenden ein unangenehmer Gegner auf die Elf von Vaidas Petrauskas. Der Aufsteiger hat sich in der Winterpause mit zwei Hochkarätern aus Meinerzhagen verstärkt und überzeugte in den ersten Partien des Jahres. Von daher muss die Konzentration bei RWE schon passen, um weitere drei Punkte einzufahren und sich den Top3-Plätzen der Liga zu nähern.
Am Abend vor der Partie findet die Generalversammlung des Vereins in der heimischen Pizzeria Dolce Vita statt. Dass diese nach den harten Karnevalstagen ebenfalls eskaliert, ist trotz des üblichen Frei-Westheimers für die Besucher nicht zu erwarten.
08.3.2019Spielerwechsel zwischen RWE und VfB
Zur neuen Saison tauschen zwei Spieler ihre Trikots. Oliver Gutzeit wechselt im Sommer nach 5 Jahren im RWE-Trikot zurück zu seinem Heimatverein VfB Marsberg. Im Gegenzug vermeldete Teammanager Olcay Eryegin heute mit dem Marsberger Marco Kraemer den 2. Neuzugang für die neue Saison. Der 23-jährige hat sich zu einem Leistungsträger beim VfB entwickelt und möchte nun sein Können auch eine Liga höher unter Beweis stellen. Wir heißen Marco schon jetzt herzlich Willkommen!
26.2.2019Erster Neuzugang und erster Abgang stehen fest
Nachdem Daniel Cortina in der Winterpause noch einmal zum Verbleib bis zum Saisonende überredet werden konnte, steht sein Abgang zum SC Paderborn 07 im Sommer nunmehr fest. Daniel wird beim SCP den Trainerstab der U 21 verstärken. Auf der anderen Seite war aber Teammanager Olcay Eryegin bei der Suche nach Ersatz erfolgreich. Vom A-Ligisten TSV Bigge-Olsberg wechselt der 23-jährige Alex Rüther nach Erlinghausen und wird in der kommenden Saison mit Kevin Krefeld um den Platz im Gehäuse kämpfen. Herzlich Willkommen Alex Rüther!
25.2.2019RWE dreht Spiel in Hüsten und gewinnt 5:3
Im Stadion Große Wiese sahen gestern gut 200 Zuschauer erneut ein Torfestival im HSK-Duell zwischen SV Hüsten 09 und RWE. Diesmal hatten aber unsere Jungs das bessere Ende für sich und siegten mit 5:3 (1:2). Dabei lag die Elf von Vaidas Petrauskas bis zur 69. Minute mit 1:3 zurück, ehe der beste Sturm der Liga wieder einmal zur Hochform auflief und das Spiel noch drehte. Die Tore erzielten Pascal Raulf (2), Veton Topallaj, Ümral Bahceci und Bilal Akgüvercin. Bericht...
24.2.2019Heute HSK-Duell in Hüsten
Im letzten HSK-Derby in dieser Saison ist RWE heute beim SV Hüsten 09 zu Gast. Im Stadion Große Wiese treffen um 15.00 Uhr die beiden treffsichersten Mannschaften der Liga aufeinander. Tore dürften daher garantiert sein, zumal beide Teams ihre Schwächen eher in der Defensive haben. So fielen auch im Hinspiel 10 (!) Treffer. Leider behielt damals der ehemalige Oberligist mit 4:6 die Oberhand. Mal schauen, ob heute in der HSK-Derby-Tabelle die ersten Punkte (gegen Brilon gab es bekanntlich zwei Niederlagen) auf das RWE-Konto landen. Mit einem Sieg könnte man den Abstand auf Spitzenreiter FSV Gerlingen nebenbei noch auf 4 Punkte verkürzen.
22.2.2019Mitgliederversammlung am 09.03.2019
Am 9. März findet um 20.00 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung des Sportvereins Rot-Weiß Erlinghausen e.V. in der Pizzeria „Dolce Vita“ (ehemals Kerstings), Kohlgrunderstr. 2, 34431 Marsberg-Erlinghausen statt. Hierzu sind alle Mitgliederinnen und Mitglieder herzlich eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten des Vorstandes u.a. die Wahlen zum Vorstand und Ehrungen.
18.2.20196:2-Auftaktsieg gegen FC Wetter
Mit einem am Ende klaren 6:2 (1:2)-Heimsieg gegen den FC Wetter sind die Landesligafußballer von RWE gestern fulminant in das Pflichtspieljahr 2019 gestartet. Der Gast aus dem östlichen Ruhrgebiet hielt aber lange gut mit und führte zur Halbzeit sogar mit 2:1, sodass das Endergebnis ein wenig über den Spielverlauf hinwegtäuscht. Die Tore für RWE erzielten Pascal Raulf (3), Frederik Schlüter, Nils Meyer und Ümral Bahceci per Foulelfmeter. Bericht...
17.2.2019Es geht wieder los: FC Wetter zu Gast im Hans-Watzke-Stadion
Nach 70 Tagen Winterpause geht es heute bei frühlingshaften Temperaturen endlich wieder los. Am 3. Rückrundenspieltag erwartet RWE den Aufsteiger FC Wetter um 15.00 Uhr im Hans-Watzke-Stadion. Gegen den Tabellenvorletzten ist die Elf von Vaidas Petrauskas, der erstmals in einem Pflichtspiel wieder auf der Trainerbank Platz nimmt, von der Papierform her klarer Favorit. Aber aufgrund der schwierigen Vorbereitung weiß man noch nicht so richtig, wo man steht. Von daher wird man alles abrufen müssen, um die Punkte 27 bis 29 einfahren zu können.
11.2.2019Generalprobe gegen Brakel endet 3:3
Im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Rückrundenauftakt gegen den FC Wetter am kommenden Sonntag trenten sich RWE und die SpVg Brakel am Freitagabend 3:3 (2:0)-Unentschieden. Gegen die Nr. 1 im Sportkreis Höxter, die auf Platz 3 in der Landesliga Staffel 1 rangiert, verspielten die Rot-Weißen gleich zweimal eine 2-Tore-Führung. Nach Toren von Pascal Raulf und Bilal Akgüvercin führte die Elf von Vaidas Petrauskas zur Pause mit 2:0. Nach dem Wechsel konnte die SpVg zunächst auf 2:1 verkürzen, ehe Emre Pistofoglu in der 60. Minute den alten Abstand wieder herstellte. Quasi im direkten Gegenzug machten es die Brakeler aber wieder spannend und erzielten kurz vor Schluss sogar noch den Ausgleichstreffer.

ältere News