News:


11.11.2018RWE setzt Ausrufezeichen: 5:1 gegen BSV Menden
RWE meldete sich heute in der Landesliga Staffel 2 nach drei Spielen ohne Sieg eindrucksvoll zurück. Der bisherige Spitzenreiter BSV Menden wurde mit 5:1 (3:1) auf die Heimreise geschickt. Die Tore erzielten Yunus-Emre Pistofoglu, Frederik Schlüter, Ümral Bahcici (2) und Anil Ekinci. Bericht...

Unsere 2. Mannschaft beendete das Fußballjahr 2018 bereits gestern mit einem 8:2-Kantersieg bei der SG Helminghausen. Damit bleibt die Schröder-Elf dem Spitzenreiter SC Bredelar dicht auf den Fersen und hat in den restlichen Spielen der Rückrunde im Kampf um die Meisterschaft noch alles selber in der Hand.
05.11.2018Niederlage in Werdohl
Beim FSV Werdohl kassierte RWE gestern die 2. Auswärtsniederlage in Folge und verabschiedete sich vorerst aus der Spitzengruppe der Landesliga Staffel 2. Der FSV gewann trotz einer 1:0 Führung der Rot-Weißen (Tor: Frederik Schlüter) am Ende mit 4:2 (1:1). Ein Doppelschlag des FSV-Stürmers Sarantidis innerhalb von 5 Minuten nach der Pause brach RWE das Genick. Zwar konnte Bilal Akgüvercin noch mal auf 2:3 verkürzen, aber ein Konter in der 82. Minute sorgte schließlich für die Entscheidung zugunsten der Hausherren.
01.11.2018RWE steht im Halbfinale des Kreispokals
RWE steht nach einem souveränen 3:1 (2:0)-Sieg bei der SG Altenbüren/Scharfenberg im Halbfinale des Kreispokals. Für den Titelverteidiger trafen gestern Abend in Altenbüren Bilal Akgüvercin, Veton Topallaj und Emre Pistofoglu. Potentielle Gegner auf dem Weg ins Endspiel sind Nachbar VfB Marsberg sowie A-Ligist FC Remblinghausen und B-Ligist FC Gleidorf/Holthausen, der sich überraschend gegen den Bezirksligisten SSV Meschede durchsetzte.
29.10.2018Remis im Spitzenspiel
Im Spitzenspiel der Landesliga Staffel 2 trennten sich RWE und der FSV Gerlingen gestern leistungsgerecht 1:1 (0:1)-Unentschieden. Die Halbzeitführung der Gäste konnte Goalgetter Pascal Raulf in der 57. Minute egalisieren. Am Ende konnten beide Trainer mit der Punkteteilung gut leben. Der FSV ist mit 22 Punkten nun neuer Tabellenführer, RWE bleibt mit 19 Punkten auf Rang 4.

Unsere Zweite gewann zum Rückrundenauftakt das Stadtderby gegen die SG Hoppecketal/Padberg II mit 4:0 (2:0). Die Tore erzielten die Oldies Nils Rosenkranz, Rene Derkmann, Bastian Hillebrand und Matthias Kube.

Im Viertelfinale des Kreispokals empfangen die C-Junioren heute um 18.30 Uhr im Hans-Watzke-Stadion die JSG Altenbüren-Scharfenberg/Antfeld. Die Elf von Christian Arnold wird alles daran setzen, ins Halbfinale einzuziehen.
26.10.2018Feriencamp der BVB Evonik Fußballakademie in Erlinghausen
In dieser Woche tummeln sich 70 Kinder im Rahmen des Feriencamps der BVB Evonik Fußballakademie im Hans-Watzke-Stadion.
Zwar spielt der Wettergott nicht ganz mit, aber die Kids sind trotz allem mit Freude und Eifer bei der Sache.
Im Rahmen des Feriencamps kam dann gestern auch ein Überraschungsgast zu Besuch. Neben Maskottchen Emma betrat auf einmal kein geringerer als BVB-Profi Mario Götze den Kunstrasen im Hans-Watzke-Stadion. Er stand den Kids im Clubhaus in einem Interview Rede und Antwort und gab natürlich fleißig Autogramme. Auch für Selfies stellte er sich bereitwillig zur Verfügung. Für die jüngeren und auch zahlreich erschienenen älteren Fußballfans war es ein einmaliges Erlebnis, den WM-Torschützen von 2014 einmal ganz hautnah erleben zu dürfen!
22.10.2018Auswärtsniederlage in Olpe
Nach fünf Siegen in Folge kassierte RWE am 11. Spieltag der Landesliga Staffel 2 eine unglückliche Auswärtsniederlage. Mit 1:2 (0:0) mussten sich die Rot-Weißen der in der ersten Hälfte sehr körperbetont spielenden SpVg. Olpe geschlagen geben. Den Ehrentreffer erzielte Bilal Akgüvercin in der 81. Minute.

Unsere Zweite landete am letzten Hinrundenspieltag einen souveränen 4:0 (2:0)-Auswärtssieg beim BV Alme II. Die Tore erzielten Tobias Meyer, Moritz Wilk, Matthias Kube und Benjamin Stoop.
20.10.2018Beide Seniorenteams spielen auswärts
In der Kreisliga C findet morgen bereits der letzte Hinrundespieltag statt. Um 12.45 Uhr erwartet der BV Alme II unsere Zweite, die mit einem Sieg an dem Tabellenführer SC Bredelar dran bleiben will.
Unsere 1. Mannschaft reist morgen zum Westfalenligaabsteiger SpVg. Olpe. Die Kreisstädter sind zu Hause noch unbesiegt. Um die Siegesserie auch im Kreuzbergstadion (Anstoß um 15.30 Uhr) ausbauen, bedarf es also erneut einer Top-Leistung. Für den verletzten Tobias Runte (Muskelfaserriss) steht Oliver Gutzeit wieder zur Verfügung.
15.10.2018Schrottsammlung zugunsten der JSG
Eine Schrottsammlung der Jugendabteilung der JSG Marsberg/Erlinghausen findet wieder am Samstag, 20. Oktober statt. Die Erlöse fließen ausschließlich in die Kasse der JSG. Die Verantwortlichen der JSG bitten darum, Keller, Dachböden und Garagen zu entrümpeln und den Schrott nicht den fliegenden Händlern, sondern der JSG zur Verfügung zu stellen.
Der Schrott kann auch zur Niederlassung der Firma Stratmann, Unterm Ohmberg 21 gebracht werden. Angenommen werden Kinderwagen, Fahrräder, Gartenmöbel aus Metall und alles rund um Haus und Hof. Nicht angenommen werden Kühlgeräte, Nachtspeicheröfen, Felgen mit Reifen (ohne schon) und Elektronik-Schrott.
Wer in Erlinghausen Schrott hat und diesen abgeholt haben möchte, kann sich im Laufe dieser Woche bei unserem Jugendleiter Stephan Schröder (Tel.: - 2829) möglichst in der Zeit von 18:00 bis 19:00 Uhr melden.
15.10.2018RWE gewinnt 6:2 und festigt Platz 3
Mit 6:2 (3:0) besiegte RWE gestern Schlusslicht SSV Hagen und feierte den 5. Sieg in Folge. Gleichzeitig festigten Kriesche & Co. den 3. Platz und verringerten den Rückstand auf die Tabellenspitze auf drei Punkte. Gegen den Tabellenletzten, der trotz der präkeren Lage mutig nach vorne spielte, schossen Bilal Akgüvercin (3), Frederik Schlüter, Pascal Raulf und Ümral Bahceci die Tore zum 6. Saisonsieg. Bericht...

Unsere 2. Mannschaft kam kampflos zu drei Punkten, da Gegner VfL Giershagen III die Partie aufgrund von Personalproblemen bereits am Samstag absagte.
13.10.2018RWE erwartet Tabellenschlusslicht im Hans-Watzke-Stadion
Unsere 1. Mannschaft erwartet morgen um 15.00 Uhr Schlusslicht SSV Hagen im Hans-Watzke-Stadion. Nach 4 Wochen hat die Elf von Sven Willeke endlich wieder ein Heimspiel und will den guten Lauf der letzten Wochen fortsetzen. Wäre schön, wenn auch die Zuschauer die guten Leistungen honorieren und am Tag des Amateurfußballs möglichst zahreich unsere Mannschaft untersützen.

Das Spiel unserer Zweiten fällt hingegen morgen aus. Der Gegner Giershagen III bekommt die Mannschaft nicht voll. Ob das Spiel nachgeholt wird oder die Punkte so nach Erlinghausen wandern, steht noch nicht fest.

ältere News