News:


06.7.2020Verabschiedung und Begrüßung der Neuzugänge
Im kleinen Kreis und unter Beachtung der Coronaschutzverordnung wurden am Freitag im RWE-Clubhaus unsere scheidenden Spieler Yunus-Emre Pistofoglu (zum SV Brilon), Christian Matuschinski, Tobias Runte (beide VfB Marsberg) und Philipp Klaus (Hövelhofer SV) von unserem stellvertr. Vorsitzenden Oliver Dülme verabschiedet. Wir bedanken uns bei allen für ihren Einsatz im rot-weißen Dress und wünschen ihnen für ihre sportliche und private Zukunft alles Gute!
Gleichzeitig konnten Teammanager Olcay Eryegin, Trainer Vaidas Petrauskas und Oliver Dülme aber auch die bisher feststehenden Neuzugänge Valton Kodra, Baran Arslan und Eduardo Filipe Domingues (v.l.n.r.) erstmals in Erlinghausen begrüßen und willkommen heißen.
14.6.2020FLVW beschließt endgültig den Abbruch der Saison 2019/2020
Die Saison 2019/2020 im westfälischen Amateur- und Jugendfußball ist seit dem 09.06.2020 auch offiziell beendet. Dafür haben die Delegierten des Verbandstages und des Verbandsjugendtages im schriftlichen Umlaufverfahren mit einem jeweils deutlichen Votum gestimmt. Weitere Infos dazu gibt es hier: FLVW...
Da es keine Absteiger gibt, kann unsere unsere Zweite bei nächster Gelegenheit den Klassenerhalt feiern. Sie spielt auch in der nächsten Saison in der Kreisliga B. Unsere 1. Mannschaft verpasst hingegen als Tabellendritter knapp den Aufstieg in die Westfalenliga, den sowohl Borussia Dröschede als auch die SpVg Hagen 1911 als Tebellenzweiter feiern können. Beiden Vereine gratulieren wir ganz herzlich wünschen viel Erfolg in der neuen Liga!

Glückwunsch auch an unsere C-Junioren der JSG Marsberg/Erlinghausen zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Bezirksliga! Damit feiert die JSG im dritten Jahr ihres Bestehens den bisher größten sportlichen Erfolg!
Jugendliche der Jahrgänge 2006 und 2007, die Interesse haben in der kommenden Saison in der C-Junioren Bezirksliga zu spielen, können sich gerne per E-Mail an: info@vfb-marsberg.de melden.
05.6.2020RWE präsentiert die ersten Neuzugänge
Viele Fans haben schon lange darauf gewartet, gestern war es dann endlich auch soweit. Unser sportlicher Leiter Olcay Eryegin gab die ersten Neuzugänge für die wann auch immer beginnende neue Saison bekannt. Allerdings wird uns mit Philipp Klaus auch noch ein weiterer Spieler verlassen. Aufgrund seines Engagements im Nachwuchsbereich des Bundesligisten SC Paderborn 07 will er selbst kürzer treten und sich einem Verein in Paderborn anschließen. Wir danken Philipp für seinen Einsatz bei RWE und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!
Für adäquaten Ersatz ist aber gesorgt. Nach mehreren vergeblichen Anläufen ist es nun endlich gelungen, Eduardo Filipe Domingues von einem Wechsel ins Hans-Watzke-Stadion zu überzeugen. Der 27-Jährige kommt vom Landesligisten FC Nieheim, für den er in der Saison 2019/20 zwei Tore in elf Einsätzen erzielen konnte. Zuvor trug der dribbelstarke Mittelfeldspieler auch die Trikots des Westfalenligisten SC Paderborn 07 II, des Landesligisten Hövelhofer SV und des Bezirksligisten SV Heide Paderborn, für den er in der Saison 2016/17 sagenhafte 36 Treffer in dreißig Spielen schoss.
Vom Ligakonkurrenten SV Brilon wechselt der 25-jährige Baran Arslan zu uns. Der landesligaerfahrene technisch versierte Mittelfeldspieler, der in der unmittelbar vor dem Abbruch stehenden Spielzeit drei Treffer in zwölf Spielen für Brilon markieren konnte, soll den Abgang von Emre Pistofoglu kompensieren.
Darüber hinaus wird sich nun auch endlich Valton "Toni" Kodra RWE anschließen. Der 19-Jährige trainierte mit seinem Bruder Valdrin schon zu Kindergartenzeiten vor und nach den Spielen unserer 1. Mannschaft fleißig auf unserem Kunstrasenplatz und ist auch allen Erlinghäusern als fleißiger Kellner bekannt. Zuletzt trug er das Trikot des Gruppenligisten KSV Hessen-Kassel II, für den er 15-Mal zum Einsatz kam. Außerdem lief der Abwehrspieler in der Rückrunde der Spielzeit 2018/19 als Noch-U19-Spieler fünf Mal für die Verbandsligamannschaft des SC Willingen auf.
Wir heißen alle drei Neuzugänge herzlich Willkommen und wünschen ihnen schon jetzt eine erfolgreiche Zeit im rot-weißen Dress!
Laut Olcay Eryegin sind die Planungen aber noch nicht ganz abgeschlossen. Für die Defensive soll noch ein weiterer Spieler verpflichtet werden.
29.5.2020Ein Gruß zu Pfingsten
Pfingsten ohne Sportfest ist wie Currywurst Pommes ohne Mayo: Kann man machen, aber es fehlt einfach etwas. Natürlich sind auch wir uns bewusst, dass viele Menschen derzeit andere Sorgen wie ein ausgefallenes Fest haben. Für Vereine sind die jährlichen Feste dennoch wichtige Termine, auf die man sich das ganze Jahr freut. Die Pflege der Tradition und Freundschaften mit anderen Vereinen, Geselligkeit und gute Gespräche mit Freunden und Bekannten stehen hierbei im Vordergrund, auch wenn es sich nur um die schönste Nebensache der Welt handelt.
Der Vorstand von RWE wünscht allen Spielern, Betreuern und Helfern, allen Mitgliedern und allen Freunden von Rot-Weiß schöne Pfingsttage, genießt das Wetter (es soll mal nicht regnen....) und vor allem: Bleibt gesund!
Wir sehen uns hoffentlich bald wieder im Hans-Watzke-Stadion und freuen uns schon auf das Pfingst-Sportfest 2021 in Erlinghausen!

Wie es aussieht, wenn unsere Freunde aus Wormeln vor Ort sind, sieht man auf diesem Schnappschuss aus dem letzten Jahr.
06.5.2020Kein Sportfest an Pfingsten 2020
Liebe Freunde von Rot-Weiß,

aktuell ruht der Spielbetrieb und es ist noch nicht absehbar, wann im Hans-Watzke-Stadion wieder Fußball gespielt werden kann. Die Coronakrise hat uns voll im Griff. Aus diesem Grund ist es uns daher auch nicht möglich, unser traditionelles Pfingstsportfest durchzuführen. Wir bedauern dies sehr, es besteht aber keine andere Möglichkeit.
Wir alle hoffen, dass bald auch der Amateursport wieder stattfinden kann.
Bleibt bis dahin gesund!

Der Vorstand
10.4.2020RWE wünscht Frohe Ostern!
Wir wünschen allen aktiven und passiven Mitgliedern, Gönnern und Fans trotz der Ausnahmesituation ein frohes und besinnliches Osterfest!
Bleibt zu Hause, genießt bei einer Wanderung, mit dem Fahrrad oder beim Joggen die Natur und haltet telefonisch, per Social Media, E-Mail etc. Kontakt miteinander. Wenn wir das alle beherzigen, sehen wir uns bald wieder, und zwar auf dem Platz.
Bis dahin passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Der Vorstand
22.3.2020Sportplatznutzung ist untersagt: Bleibt zu Hause!
Wie möchten auch an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass jegliche Nuzung des Sportplatzes durch allgemeine Verfügung des Bürgermeisters der Stadt Marsberg entsprechend der Weisung des Gesundheitsministeriums NRW untersagt wurde. Bitte haltet euch daran, seit vernünftig und bleibt zu Hause!
14.3.2020Mitgliederversammlung wird verlegt!
Aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns entschlossen, die für den 21. März terminierte Mitgliederversammlung zu verlegen. Einen neuen Termin werden wir rechtzeitig bekanntgeben.
Im Sinne unserer Gesundheit bitten wir um Verständnis für diese Maßnahme. Bleibt gesund!
Der Vorstand
13.3.2020Alle Spiele in Westfalen bis einschließlich 19.04. abgesetzt!
Es war aufgrund der Entwicklung der letzten Tage nicht anders zu erwarten und wohl auch unausweichlich zum Schutz unser aller Gesundheit: der FLVW hat heute beschlossen, den Spielbetrieb der Junioren/Juniorinnen und Senioren sowie Damen bis einschließlich zum 19. April auf Verbands- und Kreisebene einzustellen. Hier geht es zur offiziellen Presseerklärung: https://www.flvw.de/news/detail/flvw-laesst-spielbetrieb-ruhen/
In der JSG Marsberg/Erlinghausen ruht während dieser Zeit auch der komplette Trainingsbetrieb. Nach der Schließung der Schulen und Kindergärten in NRW war auch diese Entscheidung die einzig logische Konsequenz. Wir bitten die Kinder und Eltern um ihr Verständnis!
10.3.2020Registrierungsaktion in in Hoppecke wurde abgesagt
Die eigentlich für den kommenden Samstag geplante Typisierungsaktion in Hoppecke wurde zwar wegen des Coronavirus abgesagt, aber zum Glück kann man sich auch ganz einfach von zu Hause aus registrieren lassen. Wie das geht, erfahrt ihr hier: DKMS...

ältere News